header
banner2
h2

Seit der Gründung ist die Firma Lindner zum Spezialisten
auf dem Gebiet:

     • Kunststoff - Fenster
     • Aluminium - Haustüren
     • Markisen
     • Vordächer
     • Rollladen

geworden. Der Zusammenschluss mit dem Fenster -
und Türen- Produzent WERU gab 1974 dem gesamten
Betrieb einen sehr großen Innovationsschub. Neue
Beschlaggenerationen wurden eingeführt, welche die
Bedienbarkeit der Fenster und Türen vereinfachte und
gleichzeitig den Einbruchschutz verstärkte.

Durch überarbeitete Glassortimente erfolgten
enorme Energieeinsparungen.


Diese Bauelemente dienen zum Schutz gegen Wind,
Wetter und Kälte und auch gegen unbefugtes Eindringen
von Einbrechern. Der Firmeninhaber legte schon damals
besonderen Wert auf die Zufriedenheit seiner Kunden
und die Verarbeitung hochwertiger Produkte.

Der heutige Kunde wünscht und erwartet das Bauelemente

     • seinem erhöhten Sicherheitsbedürfnis gerecht werden
     • leicht bedienbar und langlebig sind
     • sein Haus verschönern und wertvoller machen
     • fachlich gut beratend angeboten werden
     • in großer Auswahl besichtigt werden können
     • zu einem fairen Preis/Leistungsverhältnis erhältlich sind
     • von einer Firma vor Ort stammen
     • von geschultem Fachpersonal eingebaut werden
     • auch einen passenden Kundendienst besitzen

Die Befriedigung dieser Kundenerwartung hat die Firma
Lindner immer zu Ihrem wichtigsten Ziel erklärt.

Das Fachpersonal der Firma Lindner unterstützt den
Bauherrn bei der Auswahl der passenden Bauelemente
und bietet Entscheidungshilfen an.

Durch einzigartige Schließ- und Bedienungselemente
z.B. bei WERU-Haustüren ist die Firma Lindner immer
wieder auch ein Vorreiter für neue Ideen. Der Kunde
profitiert von der über 45jährigen Erfahrung und darf
kompetente Beratung und Planung für sein Bauvorhaben
erwarten.

Das Firmenkonzept, dem Kunden eine komplette
Dienstleistung in handwerklicher Topqualität anzubieten
und bei Auftragsvergabe auch auszuführen, gibt dem
Firmeninhaber Recht und bestätigt seinen Erfolg.

pic1
pic2
pic3
pic4
pic5
ral
das_Original
hotline_t
 
footer